Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Ernährung

Seite 1 von 3

Mediterrane Gerichte stehen für eine schmackhafte und zugleich gesunde Ernährung. Sie vermitteln einerseits Lust und Genuss am Essen, andererseits wirken sie präventiv gegen viele Zivilisationskrankheiten und verhelfen zu einem dauerhaft erfolgreichen Gewichtsmanagement. Unser heimisches Gemüse mit all seiner Vielfalt eignet sich hervorragend für die Zubereitung der mediterranen Küche.
Im Kurs erfahren die Teilnehmer/innen Wissenswertes rund um die Mediterrane Ernährung: warum sie für Viele eine gesundheitliche Chance für die Zukunft ist und wie einfach genussvolle Küche sein kann. Er richtet sich auch an diejenigen, die schon viele Anstrengungen für eine Ernährungsumstellung unternommen haben, doch noch keinen zufriedenstellenden Erfolg erreichen konnten. Durch die gemeinsame Zubereitung verschiedenster Speisen und das anschließend lustvolle Genießen wird für Alle erlebbar, wie einfach und schmackhaft mediterrane Küche bei uns im täglichen Leben umgesetzt werden kann.

Wenn Corona bedingt die Durchführung vor Ort nicht möglich ist, kann alternativ der Kurs als online-Angebot, doch dann ohne die gemeinsame Speisenzubereitung durchgeführt werden.
Wie ernähren wir unser Gehirn, welche Lebensmittel unterstützen die Hirntätigkeiten am besten? Und wie kann ich mit richtiger Ernährung den Heißhunger Attacken vorbeugen? Wie verhindere ich nach dem Mittagessen ein Mittagstief, so das ich weiterhin auf Arbeit konzentriert bleibe?

freie Plätze Veggy-Kochen - wirklich tierisch gut?

(Kamenz, ab Mi., 8.2., 18.00 Uhr )

Wie gesund ist die Vegane Küche für unseren Körper wirklich?
Sind vegane Alternativen, wie veganes Fleisch wirklich eine gute Alternative? Was steckt da drin, damit es wie Fleisch schmeckt, obwohl es keins ist?
Welche gesunden Alternativen gibt es, damit dem Körper in der Veganernährung nichts fehlt? Worauf sollte geachtet werden und wie können wir das in der Küche und im Alltag umsetzen? Neben der Theorievermittlung werden ganz praktisch vegane Rezepte gemeinsam ausprobiert

freie Plätze Kochkurs "Einfache Gerichte zubereiten"

(Radeberg, ab Di., 28.2., 16.30 Uhr )

"Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen." Die richtige, ausgewogene Ernährung ist ein Beitrag für eine gesunde Lebensweise. Kochen können ist zudem Grundlage, um selbständig wohnen zu können und weitestgehend unabhängig von Dritten zu sein (was im Übrigen für Menschen mit und ohne Behinderung gleichermaßen gilt). Im Kurs werden Tricks und Kniffe vermitteln, mit denen man ohne Hilfe (abgesehen von praktischen Küchenhelfern und anderen Hilfsmitteln) einfache, leckere, gesunde und auch kostengünstige Gerichte zubereiten kann.

freie Plätze Von Profis lernen - Der Frühling auf dem Teller

(Kamenz, ab Mi., 1.3., 18.00 Uhr )

Die kalte Jahreszeit ist vorbei, die jungen Gemüse sind verfügbar. Radieschen, Spinat, Blattsalate - mit klassischen Rezepten kombiniert sind jetzt angesagt. Neben knackigen Salaten werden wir eine Suppe und auch weitere Gerichte aus ihnen zubereiten.
Mediterrane Gerichte stehen für eine schmackhafte und zugleich gesunde Ernährung. Sie vermitteln einerseits Lust und Genuss am Essen, andererseits wirken sie präventiv gegen viele Zivilisationskrankheiten und verhelfen zu einem dauerhaft erfolgreichen Gewichtsmanagement. Unser heimisches Gemüse mit all seiner Vielfalt eignet sich hervorragend für die Zubereitung der mediterranen Küche.
Im Kurs erfahren die Teilnehmer/innen Wissenswertes rund um die Mediterrane Ernährung: warum sie für Viele eine gesundheitliche Chance für die Zukunft ist und wie einfach genussvolle Küche sein kann. Er richtet sich auch an diejenigen, die schon viele Anstrengungen für eine Ernährungsumstellung unternommen haben, doch noch keinen zufriedenstellenden Erfolg erreichen konnten. Durch die gemeinsame Zubereitung verschiedenster Speisen und das anschließend lustvolle Genießen wird für Alle erlebbar, wie einfach und schmackhaft mediterrane Küche bei uns im täglichen Leben umgesetzt werden kann.

Wenn Corona bedingt die Durchführung vor Ort nicht möglich ist, kann alternativ der Kurs als online-Angebot, doch dann ohne die gemeinsame Speisenzubereitung durchgeführt werden.

freie Plätze Heimische Superfoods - Pflanzenpower vor der Haustür

(Bischofswerda, ab Mi., 15.3., 18.00 Uhr )

Um unseren Körper mit den sogenannten Superfoods zu versorgen, müssen wir nicht tief in den Geldbeutel greifen, um weitgereiste Lebensmittel zu kaufen. Direkt vor unserer Haustüre wachsen herrliche Superfoods, auch wenn unsere Pflanzen bisher kaum so genannt wurden. Denn die heimischen Superfoods haben mehr zu bieten, als wir auf den ersten Blick meinen.
Im Kurs erfahren die Teilnehmer/innen Wissenswertes rund um das Thema Superfoods: Was macht ein Lebensmittel zum Superfood? Welche heimischen Alternativen gibt es für Acai-Beere, Chia-Samen, Goji-Beere und Quinoa? Was macht die Kraft unserer heimischen Pflanzen aus? Wie können wir ideenreich damit kochen? Es werden verschiedene Gerichte mit heimischen Superfoods zubereitet und gemeinsam gegessen.

freie Plätze Vortrag und Zubereitungskurs - gesunde Brotdose

(Kamenz, ab Mi., 22.3., 18.00 Uhr )

Wie ernähren wir unser Gehirn, welche Lebensmittel unterstützen die Hirntätigkeiten am besten? Und wie kann ich mit richtiger Ernährung den Heißhunger Attacken vorbeugen? Wie verhindere ich nach dem Mittagessen ein Mittagstief, so das ich weiterhin auf Arbeit konzentriert bleibe?

freie Plätze Wilde Küche - Teil 1 Frühlingskräuter

(Kamenz, ab Sa., 25.3., 16.30 Uhr )

Die Teilnehmer/innen erfahren Wissenswertes zur Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen. Es gibt nicht nur Sammeltipps, sondern auch zahlreiche Ideen, wir wir unseren Speiseplan verwildern können, ganz nach dem Motto: Jeden Tag etwas Wildes!
Leichte Smoothies, schnelle Brotaufstriche, köstliche Suppen, Salate und Desserts sind nur einige kulinarische Einsatzmöglichkeiten essbarer Wildkräuter. Hierfür verwenden wir regionale Kräuter wie Brennessel, Löwenzahn, Gänseblümchen oder Bärlauch, die uns helfen, nach dem langen Winter den Stoffwechsel anzukurbeln und füllen somit den Nährstoffspeicher auf. Gemeinsam bereiten wir die Speisen zu und essen anschließend die gesunden Köstlichkeiten.

freie Plätze Von Profis lernen - Fisch und Meeresfrüchte

(Kamenz, ab Mi., 12.4., 18.00 Uhr )

Muscheln, Austern und Frischfisch haben jetzt Saison. Die Bewohner des Meeres sind immer noch ziemlich unbekannt - und doch sind sie ein absoluter Genuss für Zunge und Gaumen. Kochen und genießen Sie mit - natürlich á la française!

Seite 1 von 3


Teilnehmer-Login

Login für Teilnehmer



Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten ein neues Login anfordern?


Veranstaltungskalender

Dezember 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
5 67 8 910 11
12 13 14 15 161718
1920 2122232425
262728 293031 

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Postplatz 3
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Mo-Di    09:00 - 12:00  / 13:00 - 16:00 Uhr
Do         09:00 - 12:00  / 13:00 - 18:00 Uhr

Außenstelle Radeberg 
Di       09:00 - 12:00 
Do      09:00 - 12:00 / 13:00 -18:00 Uhr