Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Ernährung

Seite 1 von 3

freie Plätze La noche española - Spanischer Abend in Bautzen

(Bautzen, ab Fr., 26.8., 19.30 Uhr )

La noche española - Spanischer Abend in Bautzen mit Musik und Wein - für die Freunde der spanischen Sprache und Kultur.
Beim Spanischen Abend in der Mönchskirchruine erwartet Sie ein entspannt-mediterranes Ambiente und viel spanisches Flair. Wir empfangen Sie mit spanischer Gitarrenmusik (Guitarra Flamenca), gefolgt von feurigen Tänzen und Musik. Mit kleinen Sprachhäppchen zwischendurch lernen Spanisch-Interessierte ihre ersten Wörter und Sätze in Spanisch selbst sprechen. Fortgeschrittene lernen ein paar der berühmten "trabalenguas" (Zungenbrecher) kennen und trainieren bei Wein ihre Aussprache.
Wer möchte, kann abschließend gern zu den feurigen Tänzen sein Tanzbein schwingen, oder einfach nur in guter Gesellschaft bei zusehen und genießen.

Begleitet wird der Abend mit freundlicher Unterstützung von unseren Partnern der Weinhandlung JC Moosmutzel und der Tanzschule Mühlmann.
Die Vinothek hält für Sie ausgesuchte Spanische Weine und kleine Speisen zum Kauf bereit.

Freuen Sie sich auf spanisches Flair und einen schönen Sommerabend unter der Bautzener Abendsonne.

freie Plätze Kochkurs "Einfache Gerichte zubereiten"

(Radeberg, ab Di., 13.9., 16.30 Uhr )

"Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen." Die richtige, ausgewogene Ernährung ist ein Beitrag für eine gesunde Lebensweise. Kochen können ist zudem Grundlage, um selbständig wohnen zu können und weitestgehend unabhängig von Dritten zu sein (was im Übrigen für Menschen mit und ohne Behinderung gleichermaßen gilt). Im Kurs werden Tricks und Kniffe vermitteln, mit denen man ohne Hilfe (abgesehen von praktischen Küchenhelfern und anderen Hilfsmitteln) einfache, leckere, gesunde und auch kostengünstige Gerichte zubereiten kann.

freie Plätze Kräuterspaziergang durch die Laußnitzer Heide

(Radeberg, ab Mo., 19.9., 17.00 Uhr )

Auf einem Streifzug durch die Laußnitzer Heide rund um Laußnitz lassen sich viele Wildkräuter unserer Heimat entdecken. Bei dem gemütlichen Spaziergang erfahren Sie, wie Sie bestimmte Kräuter erkennen, sicher von giftigen Doppelgängern unterscheiden und welche Sie als Heilkraut oder in der Küche zur Verfeinerung von Gerichten verwenden können.

freie Plätze Kräuterspaziergang durch die Laußnitzer Heide

(Radeberg, ab Mo., 26.9., 17.00 Uhr )

Auf einem Streifzug durch die Laußnitzer Heide rund um Laußnitz lassen sich viele Wildkräuter unserer Heimat entdecken. Bei dem gemütlichen Spaziergang erfahren Sie, wie Sie bestimmte Kräuter erkennen, sicher von giftigen Doppelgängern unterscheiden und welche Sie als Heilkraut oder in der Küche zur Verfeinerung von Gerichten verwenden können.
Wrunke, Sellerie und Pastinake sind unterschätzte Gemüse. Gerade im naßkalten Herbst wärmen sie - richtig zubereitet - Herz und Seele. Dem Einfluss der sorbischen Küche werden wir in diesem Kurs natürlich gerecht. Witajte k nam!

freie Plätze Augentraining

(Bischofswerda, ab Do., 6.10., 19.00 Uhr )

Wir widmen seit jeher unseren Augen viel zu wenig Aufmerksamkeit. Unser Glaube, dass uns bei Verringerung der Sehschärfe nur eine Brille helfen könnte, steht dem Erhalt des guten Sehens am meisten im Wege.
Durch tägliche einfache Übungen können Sie Ihr Sehen stark verbessern und in manchen Fällen vielleicht sogar die Brille wieder im Schrank verschwinden lassen.
Die Kursleiterin lädt Sie zu einem Informationsabend darüber ein, welche Übungen helfen können, unser Sehen wieder nachhaltig zu verbessern.

freie Plätze Leberreinigung

(Bischofswerda, ab Mo., 10.10., 19.00 Uhr )

Eine aufwändige Angelegenheit, die in der Gemeinschaft besser gelingt.
Wer also keine Lust auf einen fast täglichen Einkauf frischer Zutaten, die Reinigung des Entsafters und das Mixen des heilenden Trunkes hat, ist eingeladen, an einer 12-tägigen gemeinsamen abendlichen Kur teilzunehmen.
Jeder sollte um 19 Uhr bereits die letzte Mahlzeit eingenommen haben, erhält dann hier vor Ort das frisch zubereitete Getränk und kann bei netter Unterhaltung den Abend ausklingen lassen.
Unsere Lausitzer Teiche sind die Heimat von Forelle, Barsch und Karpfen. Im Supermarkt kauft man Filet in der Blechschale - wir hingegen werden Fische selbst filetieren und unsere heimischen Wasserbewohner mit Gewürzen und Gemüsen so kombinieren, dass echter Genuss entsteht.
Wenn der Kindergeburtstag bevorsteht, müssen leckere Rezepte her, die sowohl die Erwachsenen als auch die kleinen Feinschmecker überzeugen. Mit der Ernährungberaterin Manuela Steinborn probieren Sie die Zubereitung von Speisen mit pfiffigen Ideen für Familienpartys aus, bei dem mit Sicherheit alle satt werden, Spaß beim Naschen haben und sich dennoch gesund ernähren.
Unter Beachtung kleiner Gesundheitstipps gibt es garantiert kein Bauchweh bei den Kleinen.
Um unseren Körper mit den sogenannten Superfoods zu versorgen, müssen wir nicht tief in den Geldbeutel greifen, um weitgereiste Lebensmittel zu kaufen. Direkt vor unserer Haustüre wachsen herrliche Superfoods, auch wenn unsere Pflanzen bisher kaum so genannt wurden. Denn die heimischen Superfoods haben mehr zu bieten, als wir auf den ersten Blick meinen.
Im Kurs erfahren die Teilnehmer/innen Wissenswertes rund um das Thema Superfoods: Was macht ein Lebensmittel zum Superfood? Welche heimischen Alternativen gibt es für Acai-Beere, Chia-Samen, Goji-Beere und Quinoa? Was macht die Kraft unserer heimischen Pflanzen aus? Wie können wir ideenreich damit kochen? Sie erhalten praktische Zubereitungstipps und Rezeptideen.

Seite 1 von 3


Teilnehmer-Login

Login für Teilnehmer



Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten ein neues Login anfordern?


Veranstaltungskalender

August 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
12 34567
8 91011 12 1314
15 1617 18192021
22232425262728
29 30 31     

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Postplatz 3
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Mo-Di    09:00 - 12:00  / 13:00 - 16:00 Uhr
Do         09:00 - 12:00  / 13:00 - 18:00 Uhr
Fr          09:00 - 12:00 Uhr   

Außenstelle Radeberg 
Di       09:00 - 12:00 
Do      09:00 - 12:00 / 13:00 -18:00 Uhr