Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Heilkunde

Seite 1 von 1

Einmal im Jahr sollte der Körper effektiv entgiftet und entsäuert werden. Dies kann die Selbstheilungskräfte und Regeneration anregen. In diesem Kurs werden Ihnen die Grundlagen der Entgiftung / Ausleitung von Heilpraktikerin Gabriela Anders vermittelt. Mit Ihnen gemeinsam wird sie einen 3-wöchigen Plan zusammenstellen, welchen Sie schrittweise im eigenen Zuhause umsetzen können.
Da Bewegung maßgeblich zur Entgiftung beiträgt, bietet Yogakursleiterin Maria Barthel nach jedem Theorieteil für eine Stunde effektive Yoga-Übungen an. Dafür sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig.

freie Plätze Ein ganzes Jahr voller Pilze

(Radeberg, ab Di., 9.4., 18.00 Uhr )

Pilze findet man nur im Herbst? Das stimmt nicht! Auch im restlichen Jahr findet man für die Jahreszeit typische Pilze. In diesem reich bebilderten Vortrag werden die häufigsten Pilze des Frühjahrs, des Winters und des Sommers vorgestellt. Dabei wird speziell auf die Merkmale der wichtigen Speisepilze und ihrer giftigen Doppelgänger eingegangen.

freie Plätze Kräuter: Helfer aus der Natur

(Kamenz, ab Do., 11.4., 18.00 Uhr )

Haben Sie auch Lust, ihren Tee einmal selbst zu sammeln? Vorbilder wie Hildegard von Bingen, Eva Aschenbrenner oder Wolf-Dieter-Storl sind uns dabei behilflich. Viele Menschen haben schon etwas von der Heilkraft der Wildkräuter gehört. Aber wann sammel ich Kräuter und wie kann man sie am besten verarbeiten und für sich nutzen?
Warum nicht eine Salbe gegen juckende Mückenstiche herstellen oder einen Entschlackungstee sammeln? Es gibt so viele Möglichkeiten, denn "gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen."
Der Kurs besteht aus 2Theorie - Terminen und einer Kräuterwanderung.
Treffpunkt für die Wanderung: Wiesa, Parkplatz Gaststätte "Zur Eisenbahn"

fast ausgebucht Entspannungsreise mit Klangschalen

(Kamenz, ab Sa., 13.4., 13.30 Uhr )

Eine Veranstaltung, die die Seele zur Ruhe kommen lässt. In angenehmer Atmosphäre mit den Klängen tibetischer Klangschalen werden Sie auf innere Reisen gehen. So können Sie eine vielleicht anstrengende Woche hinter sich lassen, abschalten und Kraft für die kommende Zeit schöpfen. Gönnen Sie sich einmal diesen klangreichen, sanften Start in das Wochenende.

freie Plätze Erlebnistour mit Gesundheitstipps bei Panschwitz-Kuckau

(Kamenz, ab Sa., 13.4., 10.00 Uhr )

Lernen Sie auf dieser Erlebnistour die Schönheiten der Natur hautnah kennen. Genießen Sie das Wandern an frischer Luft, gewürzt mit kleinen Bewegungseinheiten, Atemübungen und Tipps für eine gesunde Lebensführung. Auf einem Rundkurs durch den Lippepark erfahren Sie an einzelnen Erlebnispunkten Wissenswertes zu den Grundsäulen der Gesundheit: Bewegung - Entspannung - Ernährung. Mutige können am Klosterwasser eine Kneipp-Anwendung ausprobieren. Eine Pause legen wir an der Wassermühle in Schweinderden ein. Unterwegs sammeln Sie Wildkräuter, die zu einem kleinen Picknick verarbeitet werden.
Bei sehr schlechtem Wetter wird ein Ersatztermin angeboten.
Im Hermsdorfer Schlosspark wachsen die Kräuter von Wiese, Ufer und Wald auf engstem Raum beieinander. Bei diesem gemütlichen Spaziergang erfahren Sie, wie Sie diese Kräuter erkennen und sicher von giftigen Doppelgängern unterscheiden, welche Sie als Heilkraut oder in der Küche zur Verfeinerung von Gerichten verwenden können. Wenn Sie immer schon wissen wollten, welches nützliche "Unkraut" vor Ihrem Haus wächst - bringen Sie gern ein Exemplar oder Foto mit.
Auf einem Streifzug durch die Laußnitzer Heide rund um Laußnitz lassen sich viele Wildkräuter unserer Heimat entdecken. Bei dem gemütlichen Spaziergang erfahren Sie, wie Sie bestimmte Kräuter erkennen, sicher von giftigen Doppelgängern unterscheiden und welche Sie als Heilkraut oder in der Küche zur Verfeinerung von Gerichten verwenden können. Wenn Sie immer schon wissen wollten, welches nützliche "Unkraut" vor Ihrem Haus wächst - bringen Sie gern ein Exemplar oder Foto mit.
Auf einem Streifzug durch die Laußnitzer Heide rund um Laußnitz lassen sich viele Wildkräuter unserer Heimat entdecken. Bei dem gemütlichen Spaziergang erfahren Sie, wie Sie bestimmte Kräuter erkennen, sicher von giftigen Doppelgängern unterscheiden und welche Sie als Heilkraut oder in der Küche zur Verfeinerung von Gerichten verwenden können. Wenn Sie immer schon wissen wollten, welches nützliche "Unkraut" vor Ihrem Haus wächst - bringen Sie gern ein Exemplar oder Foto mit.
Im Hermsdorfer Schlosspark wachsen die Kräuter von Wiese, Ufer und Wald auf engstem Raum beieinander. Bei diesem gemütlichen Spaziergang erfahren Sie, wie Sie diese Kräuter erkennen und sicher von giftigen Doppelgängern unterscheiden, welche Sie als Heilkraut oder in der Küche zur Verfeinerung von Gerichten verwenden können. Wenn Sie immer schon wissen wollten, welches nützliche "Unkraut" vor Ihrem Haus wächst - bringen Sie gern ein Exemplar oder Foto mit.
Auf einem Streifzug durch die Laußnitzer Heide rund um Laußnitz lassen sich viele Wildkräuter unserer Heimat entdecken. Bei dem gemütlichen Spaziergang erfahren Sie, wie Sie bestimmte Kräuter erkennen, sicher von giftigen Doppelgängern unterscheiden und welche Sie als Heilkraut oder in der Küche zur Verfeinerung von Gerichten verwenden können. Wenn Sie immer schon wissen wollten, welches nützliche "Unkraut" vor Ihrem Haus wächst - bringen Sie gern ein Exemplar oder Foto mit.

Seite 1 von 1


Teilnehmer-Login

Login für Teilnehmer



Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten ein neues Login anfordern?


Veranstaltungskalender

März 2024
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 1516 17
18 19 20 21 22 23 24
25 262728293031

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Postplatz 3
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Mo-Di    09:00 - 12:00  / 13:00 - 16:00 Uhr
Do         09:00 - 12:00  / 13:00 - 18:00 Uhr

Außenstelle Radeberg 
Di       09:00 - 12:00 
Do      09:00 - 12:00 / 13:00 -18:00 Uhr