Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Gesundheitspflege, Selbsthilfe

Seite 1 von 2

freie Plätze Praxiskurs Kräuterkunde (Teil 2) - Salben und Kosmetik

(Kamenz, ab Fr., 7.6., 17.00 Uhr )

Nach einer kurzen Einführung bzw. Wiederholung zur Verarbeitung von Kräutern widmen wir uns ganz der Praxis: Wir verarbeiten Pflanzenöle und -butter und stellen in lockerer Atmosphäre Salben und andere Naturkosmetik her.

freie Plätze Yoga für die Wechseljahre

(Bautzen, ab Di., 16.7., 17.15 Uhr )

Diese Form der Yogaübungen richtet sich speziell an Frauen in den Wechseljahren und soll den typischen Beschwerden entgegenwirken.

freie Plätze Cholesterin – alles Lüge?

(Bautzen, ab Mo., 26.8., 18.30 Uhr )

Blutfette, insbesondere das LDL-Cholesterin spielen eine zentrale Rolle in der Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Immer wieder wird jedoch dieser Zusammenhang angezweifelt. Ziel des Vortrages ist, anhand neuer Leitlinien zu erklären, welche Rolle Blutfette in der Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen spielen, warum dabei das individuelle Risiko so bedeutsam ist und wie Sie mit einer gesunden Lebensstillphase ihre Blutfette regulieren können.
Mit einem reich bebilderten Vortrag lade ich Sie ein auf eine Pilzexkursion durch unsere heimischen Wälder. Dabei finden wir Pilze, die unsere Gaumen erfreuen. Zu diesen Pilzen gibt es viel Wissenswertes zu erfahren wie die Merkmale der Pilze. Aber auch ihre giftigen Doppelgänger wollen wir genau unter die Lupe nehmen. Die wichtigen Unterscheidungsmerkmale und die Wirkung der Gifte werden erläutert.
Die Referentin ist Fachberaterin f. Mykologie, Pilzsachverständige DGfM sowie Pilzcoach DGfM.

freie Plätze Pilzexkursion

(Radeberg, ab Sa., 14.9., 9.00 Uhr )

Wir laden Sie ein zu einer Pilzexkursion durch unsere heimischen Wälder. Dabei finden wir Pilze, die unsere Gaumen erfreuen. Zu diesen Pilzen gibt es viel Wissenswertes zu erfahren, wie die Merkmale der Pilze. Aber auch ihre giftigen Doppelgänger wollen wir genau unter die Lupe nehmen. Die wichtigen Unterscheidungsmerkmale und die Wirkung der Gifte werden erläutert. Die Referentin ist Fachberaterin f. Mykologie, Pilzsachverständige DGfM sowie Pilzcoach DGfM.

Anmeldung möglich Gelassen und souverän im stressigen Alltag

(Bautzen, ab Mo., 30.9., 19.00 Uhr )

Stress ist laut WHO „die größte Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts“. Wir alle kennen den alltäglichen Zeitdruck und unseren inneren Kritiker, welcher uns oft zusätzlich selbst unter Druck setzt. Unser Körper zeigt uns mit Verspannungen, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Verdauungs- und Schlafstörungen ziemlich deutlich unseren Stress.Doch es gibt viel, was wir tun können, um uns davon nachhaltig zu befreien. Wir können lernen unser Stresslevel zu senken souverän mit Stress umzugehen und ihn effektiv abzubauen. Dieser Vortrag zeigt Ihnen, dass nachhaltiges Stressmanagement weit über Entspannung hinausgeht und wie wir Stresskompetenz gezielt aufbauen können.
(Zoom Link wird Ihnen rechtzeitig vor Kursbeginn zugestellt.)

freie Plätze Fit und gesund durch die kalte Jahreszeit...

(Bautzen, ab Mo., 7.10., 18.30 Uhr )

...das wünschen wir uns alle. Doch leider werden die Tage kürzer, die Sonnenstrahlen sind nicht mehr so kräftig, wir bewegen uns weniger und dann kommt noch die eine oder andere Essenssünde dazu. Wie sie trotzdem energiegeladen durch den Winter kommen und alle Viren, Bakterien und sonstigen körperlichen Übeltäter in die Schranken weisen, das hören Sie in diesem Vortrag

freie Plätze Immunsystem stärken mit ätherischen Ölen

(Bautzen, ab Di., 8.10., 18.00 Uhr )

Du möchtest Dein Immunsystem natürlich stärken, bist aber unsicher bei der Anwendung von ätherischen Ölen? Erfahre, wie Du Dich präventiv mit ätherischen Ölen unterstützen kannst, um fit durch Herbst und Winter zu kommen, denn die Natur hat einen Plan und Antwort auf viele unserer Fragen. Sei begeistert, was sie für Dich und Dein Immunsystem auf Lager hat.
Mit sanften und bewussten Bewegungen arbeiten wir gemeinsam an Ihrer körperlichen Mobilität. Dabei ist die Aufmerksamkeit vor allem auf das für Sie Mögliche gerichtet. Durch die Verbindung mit Atemübungen erhalten Sie ein neues Atem- und Körperbewusstsein. Das Ziel ist es, das Vertrauen in den eigenen Körper zu stärken, die Achtsamkeit für den Körper auch in den Alltag zu integrieren und einfach mehr Freude und Spaß an Bewegung zu haben.
Dieser Kurs ist für alle geeignet, besonders aber für Menschen mit körperlichen Einschränkungen (z.B. durch Lymph- oder Lipödem, Übergewicht...)

Anmeldung möglich Stress-Löser Natur

(Bautzen, ab Mo., 21.10., 19.00 Uhr )

Reizüberflutung, Multi-Tasking und das ständige Gefühl noch nicht dort zu sein, wo man hin möchte. Unser moderner Stress hat viele Gesichter. Die Wissenschaft versteht immer
besser, wie uns das Erleben der Natur dabei hilft, nachhaltig in eine gesunde Balance zu kommen. Erfahren sie in diesem Vortrag, welche erstaunliche Wirkung die Natur auf die 4
wesentliche Bereiche der Stressbewältigung hat: Unseren Körper, unsere Gedanken, unser Verhalten und unser Selbstbild. Sie erhalten darüber hinaus praktische Anleitungen für
einfache und wirkungsvolle Naturerlebnisse passend für diese Jahreszeit direkt vor ihrer Haustür. So werden sie nicht nur die Natur, sondern auch ihren Stress mit anderen Augen
sehen.
(Zoom Link wird Ihnen rechtzeitig vor Kursbeginn zugestellt.)

Seite 1 von 2


Teilnehmer-Login

Login für Teilnehmer



Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten ein neues Login anfordern?


Veranstaltungskalender

Mai 2024
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12 345
67 8 9101112
1314 15 1617 1819
2021222324 25 26
27 28293031  

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Postplatz 3
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Mo-Di    09:00 - 12:00  / 13:00 - 16:00 Uhr
Do         09:00 - 12:00  / 13:00 - 18:00 Uhr

Außenstelle Radeberg 
Di       09:00 - 12:00 
Do      09:00 - 12:00 / 13:00 -18:00 Uhr